Low Carb Mousse au chocolat



Nach den Kalorienbomben vom Wochenende braucht es nun etwas Leichteres. Ein Schokoholic verzichtet natürlich nur ungern auf seine Droge. Zum Glück gibt es Alternativen zur klassischen Mousse au chocolat. Zugegeben, das hier ist geschmacklich zwar nur ein billiger Abklatsch des Originals, aber manchmal muss auch die Vernunft siegen.

Zutaten (ergibt 3 Portionen):
  • 500ml Sojadrink
  • 20g Kakaopulver
  • 10g Gelatine
  • 5 Süßstofftabletten
Alle Zutaten werden zusammengeschüttet. Dann lasse ich das Ganze eine Weile stehen, damit die Gelatine quellen kann. Anschließend erhitze ich die Flüssigkeit unter ständigem Rühren ganz langsam, bis sich die Gelatine und die Süßstofftabletten aufgelöst haben. Bevor ich die Flüssigkeit in die iSi fülle, lasse ich sie erst im Topf abkühlen. Dann das gleiche Prozedere wie immer: Verschluss drauf, Kapsel rein und kalt stellen - für mindestens 5 Stunden und am Besten über Nacht. Diesesmal aber mit dem Verschluss nach unten, da sonst die gelierte Masse am Boden klebt und nur der Stickstoff durch die Düse zischt. 
Bevor ich das Mousse in Schalen fülle, lasse ich kurz warmes Wasser über die iSi laufen, damit sich die Masse gut von der Flaschenwand löst. 
Das Mousse muss nach dem "Versprühen" recht bald genossen werden, da das Mousse mit der Zeit wieder zusammenfällt. Aber das dürfte ja nicht schwer fallen :-)


Nährwerte:
pro 100g: 47 kcal; 5,3 g Eiweiß; 1,4g Kohlenhydrate; 2,2 g Fett
pro Portion: 83 kcal; 9,2g Eiweiß; 2,4g Kohlenhydrate; 3,9 g Fett

Kommentare:

  1. Männo... ich bin schon fett genug ... und dann macht mich Stefan auch noch auf diese Seite aufmerksam... die ich natürlich sofort "favorisiert" habe. :-)

    LG

    Kurt O. Wörl

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich sehr! Viel Spaß beim Stöbern und Appetitholen!

    LG
    Karin K.F.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich bin neu hier. Was ist iSi und was für eine Kapsel?

    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich willkommen! Eine iSi ist eine Art Sahnespender (http://www.isideutschland.de/gastronomie/produkte/gourmet-whip-plus/). Eine Kapsel enthält Stickstoff. Funktioniert so ähnlich wie ein Sprudelautomat: Man füllt die Masse in den Behälter und verschließt ihn. Durch die Stickstoffskapseln wird der Behälter unter Druck gesetzt.
      Man braucht aber nicht unbedingt eine Original iSi. In größeren Supermärkten gibt es Sahnespender auch von anderen Herstellern.
      Viele Grüße, Karin.

      Löschen
  4. Ich schlage nur zwei Eiweiss mit einer Prise Salz steif und füge 2-4TL Kakaopulver hinzu und für die Süsse noch Xucker oder auch Stevia :) Total lecker und in 2min gemacht!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    Hier wird dein Rezept geklaut! Schau mal -> http://de.hrecipes.com/mousse-au-chocolat/

    Liebe Grüße
    Lola

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Print